AUFSICHTSRAT

Der Aufsichtsrat besteht aus zehn Mitgliedern, den Vorsitz hat der Landrat des Landkreises Haßberge Herr Wilhelm Schneider inne. Die Einberufung erfolgt mindestens zweimal jährlich. Die Aufgaben des Aufsichtsrates sind u.a. Beratung und Überwachung der Geschäftsführung, Bestellung/Abberufung von Geschäftsführern, Genehmigung des Wirtschaftsplanes, Feststellung des Jahresabschlusses, Entlastung der Geschäftsführung etc.

 

Der Aufsichtsrat der GUT Haßberge mbH setzt sich aus folgenen Personen zusammen:


Gesellschafter des Landkreises Haßberge:

Herr Landrat Wilhelm Schneider (Vorsitzender)

Herr Siegmund Kerker

Herr Helmut Dietz

Herr Oskar Ebert

Herr Matthias Lewin

 

Gesellschafter Städte/Märkte/Gemeinden:

Herr Günther Werner

Herr Wolfgang Borst

Herr Thomas Stadelmann

Herr Thomas Sechser

 

Gesellschafter bbv-LandSiedlung GmbH:

Herr Freiherr Christian von Truchseß